Uni

Auszeichnung für Mitarbeiter

Wir gratulieren Dr. Raphael M. Herr zum Erhalt des  2018 EAPM Elsevier Young Investigator Awards. Die Auszeichnung wurde am 30. Juni 2018 im Rahmen der 6. Konferenz der European Association of Psychosomatic Medicine (EAPM) in Verona, Italien, von dem Präsident der EAPM, Wolfgang Söllner, und dem Editor-in-Chief des Journal of Psychosomatic Research, Jess G. Fiedorowicz, überreicht. In einem anschließenden Plenarvortrag stellte Dr. Herr die Ergebnisse des preisgekrönten Manuskriptes “Longitudinal effects and mediators of psychosocial work characteristics on somatic symptoms” vor. Weitere Informationen finden Sie in einem Editorial des Journal of Psychosomatic Research.

Prof. Dr. Sven Schneider und Dr. Katharina Diehl wurden für ihre Publikation "Mehr als nur Nebenwirkungen: Ein theoretisches Modell zu den physischen, psychischen und sozialen Wirkungen des Sports" von der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin GOTS als "paper of highest public interest 2014 - third prize" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 13. Juni 2015 auf dem GOTS-Kongress in Basel durch den Elsevier-Verlag und den Herausgeber der Zeitschrift Sportorthopädie - Sporttraumatologie statt.

Wir gratulieren Raphael Herr zum Erhalt des Early Career Awards der International Society of Behavioral Medicine. Dieser Preis wird jährlich an vielversprechende Nachwuchswissenschaftler verliehen, um ihre Weiterentwicklung im Bereich Behavioral Medicine zu fördern. Wir freuen uns daher sehr, dass dieser Preis im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf dem 13. International Congress of Behavioral Medicine in Groningen (20.-23. August 2014) an Raphael Herr überreicht wurde.
Image